Die IHK-Ausbildereignung, ein Seminar, das für viele Möglichkeiten sorgt.

Die Handlungsfelder in diesem Seminar umfassen zum einen den Punkt, dass die Ausbildungsvoraussetzungen geprüft und die Ausbildung geplant werden kann. Aber auch, dass man die Ausbildung vorbereiten und ebenso bei der Einstellung der Auszubildenden mitentscheiden kann. Nach der IIHK-Ausbildereignung kann der Mitarbeiter auch die Ausbildung optimal durchführen und diese auch abschließen. Aber nicht nur die Situation im Betrieb wird durch die IHK-Ausbildereignung verbessert, sondern auch die des Ausbilders selbst. Er bekleidet somit einen höheren Posten im Betrieb. So bietet die IHK-Ausbildereignung für beide Parteien vielseitige Vorteile.

Ein weiterer Vorteil der IHK-Ausbildereignung zeigt sich dahingehend, dass der Ausbilder diese Ausbildung online durchführen kann und so ohne Unterbrechung seinem Beruf weiter nachgehen kann. Das ist ebenfalls ein Grund, sich für unsere IHK-Ausbildereignung zu entscheiden. Sie können uns gerne kontaktieren, sollten Fragen zu dem Thema der IHK-Ausbildereignung bestehen und wir werden Ihnen eine umfassende Beratung zukommen lassen.

Da es heute nur sehr wenige Fachkräfte in diesem Bereich gibt, kommt die IHK-Ausbildereignung des Mitarbeiters auch den Auszubildenden zugute und unterstützt diese im vollen Umfang. Die IHK-Ausbildereignung eignet sich außerdem für jeden Berufszweig. Damit ist in jedem Betrieb eine Erweiterung im Ausbildungsbereich garantiert.

Die Ausbildungsbefähigung erlangen grundsätzlich alle die, welche die AdA Prüfung gemacht und bestanden haben. Allerdings ist dafür ein abgeschlossenes Studium oder eine Berufsausbildung notwendig. Ebenfalls muss der Ausbildungsbetrieb bei der zuständigen Kammer wie der HWK oder der IHK gemeldet sein. In Deutschland sind nur diejenigen als Ausbilder oder Ausbilderin anerkannt, der auch eine Ausbildungsberechtigung und eine Ausbildungsbefähigung nachweisen kann.

Hierfür ist die IHK-Ausbildereignung optimal geeignet. Mit der bestandenen Prüfung kann jeder sein Berufsbild verbessern. Eine Möglichkeit, die jeder nutzen sollte, der ein zertifizierter Ausbilder werden möchte.


Zuletzt geändert: Freitag, 11. November 2016, 14:55